Temperatur Messgerät DP1004

 

Das Temperatur-Messgerät DP1004 eignet sich zur Messung und Anzeige von Temperaturen in Verbindung mit Widerstands-Thermometern Pt100, Pt1000 und Thermoelementen Fe-CuNi (J), NiCr-Ni (K), Pt10Rh-Pt (S).
Einfache Mess-, Überwachungs-, Steuer- und Regelaufgaben können mit diesem Temperatur Controller hervorragend abgebildet werden.

Der Messeingang ist galvanisch getrennt.
Der jeweilige Messbereich lässt sich in der Konfigurationsebene auf die benötigte Mess-Spanne eingrenzen. Bei Geräten mit Analogausgang ist dieses gleichzeitig der Bereich für den Analogausgang.

Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick:
• LED-Display 14,2 mm rot
• Messeingang:
Pt100 -100,0 … 600,0 °C*
Pt1000 -50,0 … 200,0 °C*
Fe-CuNi(J)  0 … 800,0 °C*
NiCr-Ni(K)  0 … 1200 °C
Pt10Rh-Pt(S)  0 … 1600 °C
• 2. Messeingang (nur Pt100; Pt1000) für Differenz-Temperatur, Mittelwert usw.
• Max. 4 Alarmausgänge Relaiswechsler oder Transistor
• Galvanisch getrennter Analogausgang, 0/4 … 20 mA und 0/2 … 10 V DC
• Schutzart Front IP65

SchaltanzeigeDP1001

 

Kostenloses Testgerät anfordern

Hilfsenergie
Hilfsspannung 230 V AC ±10 %; 115 V AC ±10 %, 24 V AC ±10 % oder 24 V DC ±15 %
Leistungsaufnahme max. 3,5 VA, mit Analogausgang 5 VA
Arbeitstemperatur -10 … +55 °C
Bemessungsspannung 250 V~ nach VDE 0110 zwischen Eingang/Ausgang/Hilfsspannung,
Verschmutzungsgrad 2, Überspannungskategorie 3
Prüfspannung 4 kV=, zwischen Eingang/Ausgang/Hilfsspannung
CE-Konformität EN55022, EN60555, IEC61000-4-3/4/5/11/13
Eingang
Pt100; PT1000 -100 … 600 °C ; -50 … 200 °C
Grundgenauigkeit Pt100 oder Pt1000 < 0,1% ±2 Digit, max. 100 Ohm Leitungswiderstand
Thermoelemente Fe-CuNi (J) 0 … 800 °C, NiCr-Ni (K) 0 … 1200 °C und Pt10Rh-Pt (S) 0 … 1600 °C Vergleichstellenkompensation eingebaut
Grundgenauigkeit <0,1 % ±2 Digit mit Ausgleichsleitung
Temperaturkoeffizient 0,004%/K
Display LED rot, 14,2 mm
Anzeigeumfang ±9999(0)Digit mit Vornullenunterdrückung
Zusatzdisplay LED 2-stellig rot, 7 mm (Parameter – und Schaltzustandsanzeige)
Ausgang
Relais Wechselkontakt < 250 V AC < 250 VA < 2 A, < 300 V DC < 50 W < 2A
Transistor max. 35 V AC/DCmax. 100mA, mit elektronischer Strombegrenzung
Analogausgang 0/4 … 20 mA Bürde 500Ohm ; 0/2 … 10 V Bürde >500 Ohm , galvanisch getrennt
Ausgang schaltet automatisch um (bürdenabhängig)
Genauigkeit 0,1 %; TK 0,01 %/K
Gehäuse Schalttafeleinbaugehäuse DIN 96×48 mm, Material PA6-GF; UL94V-0
Abmessungen Front 96x48mm, Einbautiefe 100 mm
Gewicht max. 390 g
Anschluss Federkraftklemmen 2 mm² eindrähtig, 1,5 mm² feindrähtig AWG14
Schutzart IP65, Klemmen IP20, berührungssicher nach BGVA3